Lancierung der Dorf-Werkstatt-Idee

Die Initiative für die Gründung einer Dorf-Werkstatt "Gryfikon" ergriff Martin Flüeler.

Im Januar 2014 trat er über die "Nachrichten aus Greifensee  (NaG)" mit einem Initiativ-Papier DoWeGry an die lokale  Öffentlichkeit und lud zu einem Info-Abend  ein.

Der Vorschlag fiel auf fruchtbaren Boden. Schon auf die Artikel in der NaG hin meldeten sich erste Interessierte, die sogleich mithalfen, den angekündigten Infoabend zu gestalten.


Bild Martin Flüeler mit Papierflieger

Martin Flüeler, Initiator

Martin Flüeler, 1956, ist u.a. Werklehrer, Ingenieurkünstler und Papierflieger-Spezialist, er hat früher schon ein  Tüftellabor für Jugendliche und Kinder initiert und geleitet. Er kann ohne grosse, gut ausgerüstete Werkstatt nicht glücklich leben - jedoch darf es eine gemeinsam-genutzte sein -  z.B. jetzt eine Dorf-Werkstatt.




( NaG-Artikel zur Lancierung: NaG 1/2-2014 S.9  und NaG 3-2014 S.9 )